Parmigiani Tonda 1950 Squalette Uhr Hands-On



Parmigiani Tonda 1950 Squalette Uhr Hands-On



EIN t SIHH 2015, Parmigiani Englisch: www.db-artmag.de/2003/12/e/2/116.php In der Tonda – Kollektion, die unter dem Namen Parmigiani Tonda 1950 Squelette Uhren (aBlogtoWatch Debüt hier) . Zu dieser Zeit erwähnte Parmigiani nur die 18 Karat Weißgold-Version für Männer und das 18 Karat Roségold-Modell mit der diamantverzierten Lünette mit mattem Zifferblatt für Frauen. Es scheint, als ob Parmigiani beschlossen, zwei Variationen der Uhr für Männer sowie drei Variationen der Parmigiani Tonda 1950 Squelette für Frauen zu produzieren.



Parmigiani Tonda 1950 Squalette Uhr Hands-On


Natürlich beginnen alle diese Uhren mit dem noch immer sehr erfolgreichen Parmigiani Tonda 1950, den wir seit Parmigianis Debüt vor einigen Jahren genossen haben. Während es größere Gehäuseversionen gibt, ist die 39mm breite Parmigiani Tonda 1950 immer noch das vielseitigste Modell und bietet einen wirklich unisex Look, der je nach Ausstattung und Zifferblatt sowohl bei Männern als auch bei Frauen gut aussieht. Was in den Parmigiani Tonda 1950 Squelette Uhren hinzugefügt wird, ist eine skelettierte Version von Parmigianis beliebtem und sehr attraktivem selbstgebautem automatischen Mikrorotor-basierten Uhrwerk.



Parmigiani Tonda 1950 Squalette Uhr Hands-On


Skelettierte Luxusuhren werden aus gutem Grund immer populärer und sie signalisieren die Tatsache, dass Sammler, wenn es darum geht, große Summen für eine mechanische Uhr zu bezahlen, sehr an der Bewegung interessiert sind. Sie sind so interessiert, dass sie nicht nur die Bewegungen sehen wollen, sondern sie auch großzügig dekoriert sehen wollen. Es gibt einen Grund, warum wir manchmal den Begriff “Bewegungsporno” verwenden, um die Sicht auf eine wundervolle mechanische Bewegung zu beschreiben – vor allem, wenn sie liebevoll skelettiert wurde. So etwas zu sehen, kann eine sehr intensive emotionale Erfahrung sein, die die glorreiche Funktionsweise einer wirklich einfachen Maschine auf attraktive Weise zur Schau stellt.



Parmigiani Tonda 1950 Squalette Uhr Hands-On


Die Menschen neigen nicht oft dazu, der Dekoration der Bewegung genug zuzuschreiben. Ich würde mich wohl fühlen sagen, dass mindestens 50% (wenn nicht mehr) der Anziehungskraft einer mechanischen Bewegung die Dekoration ist. Das bedeutet, dass weniger dekorierte mechanische Bewegungen weniger ansprechend sind, während wunderbar dekorierte Bewegungen viel ansprechender sind. Zum Beispiel das berühmte Werk von Philippe Dufour – fast ausschließlich dafür, dass seine Veredelung legendär ist.



Parmigiani Tonda 1950 Squalette Uhr Hands-On


Ja, wir lieben es, Bewegungen und Bewegungen zu beenden, und ich denke, die Leute müssen sich dessen mehr bewusst sein. Finishing ist auch einer dieser seltenen Bereiche, die eng in den Luxusraum bleibt. Die Zeit und der Aufwand, die erforderlich sind, um die winzigen Metallteile, die in eine mechanische Bewegung geraten, sorgfältig von Hand zu bearbeiten und zu dekorieren, ist nicht etwas, was Sie eilig oder billig tun können. Es ist mir egal, welche Funktionalität oder Komplexität weniger teure mechanische Bewegungen reproduzieren können, High-End-Finishing ist etwas, das immer mit einem Premium-Preis kommen wird. Ich würde so weit gehen zu behaupten, dass in vielen High-End-Uhren, die meiste Zeit in die Herstellung dieser Uhr in der Fertigstellung und Dekoration beteiligt ist.



Parmigiani Tonda 1950 Squalette Uhr Hands-On


Um auf die Parmigiani Tonda 1950 Squelette Uhren zurückzukommen, möchte ich auf das hohe Maß an sorgfältigem Finish und Polieren dieser Bewegungen hinweisen, das auf eine Art und Weise erfolgt, die nicht übertrieben ist, aber die Schönheit von industriellen Oberflächen wie gebürstete oder polierte Oberflächen. Dank einiger Nahaufnahmen können Sie kleine Unvollkommenheiten und Linien erkennen, die nur ein Mensch erzeugen kann. Ein geschultes Auge kann Ihnen oft sofort sagen, ob ein Uhrwerk von Hand oder Maschine fertiggestellt wurde – und die menschliche Anstrengung ist fast immer attraktiver. Vielleicht ist es von Natur aus attraktiv, wenn man sieht, dass Arbeit “menschlich” ist. Das ist, nach all der Fantasie, Luxusuhren zu kaufen – dass jemand, der geschickt und weit weg ist, intensive Zeit gewidmet hat, um es zusammenzubauen … für Ihr Tragevergnügen.



Parmigiani Tonda 1950 Squalette Uhr Hands-On


Nachdem ich die Parmigiani Tonda 1950 Squelette Uhren gesehen hatte, war ich viel mehr beeindruckt als meine anfängliche (positive) Reaktion. Ich finde wirklich, dass der besondere Stil und das Design atemberaubend ist – die Lesbarkeit mit einem fantastischen Blick auf die skelettierten Bewegungen zu kombinieren. Ein Teil davon ist einem dünnen, transparenten Zifferblatt zu verdanken, das über dem Werk sitzt, das mit dünnen, konischen Stundenmarkierungen und mit Lumen gefüllten Händen versehen wurde. Auf zwei Damenmodellen der Parmigiani Tonda 1950 Squelette hat Parmigiani ein weißes, mattes Zifferblatt eingebaut, das in der Realität erstaunlich interessant und feminin aussieht. Die Idee ist es, einen Einblick in die skelettierte Bewegung zu geben, die die Uhr antreibt, ohne dass dieses Element im Vordergrund steht.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *